Gisbertz - Kälte und Klimatechnik

Anwendungsbeispiele

Beispiele für Eureka Wärmerückgewinner

Hier sind drei Eureka PTE Anlagen aufgebaut. Die Tauscherleistung beträgt insg. 176 kW. Damit lassen sich über 3000 l Warmwasser (über 50 °C) stündlich produzieren. Die Anlage amortisiert sich in weniger als zwei Jahren. Fa. Willi Siemes & Sohn GmbH & Co. KG spart über die Hälfte an Heizöl ein..

Im großen Edelstahltank (20.000 l) wird ohne Hilfe von Pumpen (durch natürliche Strömung) das Warmwasser aus dem Eureka Wärmerückgewinner in den Speichertank geladen. Die Lüfter laufen kaum noch. Die Abwärme wird komplett ans Brauchwasser übertragen. Man spart sich sogar die elektrische Energie für den Betrieb der Außenlüfter der Verflüssigungsanlage.


Weitere Beispiele:

Eureka PTS 500 – zwei parallel geschaltet. Maredo Steakhouse in Dortmund.

Der Warmwasserbedarf des McDonalds Restaurants wird komplett über die Eureka PTS Anlage gedeckt.

Eureka PTS und AG Wärmerückgewinner, angeschlossen an eine Verbundanlage….

...Der gesamte Heizungswasser- und Brauchwasserbedarf für den Centra Supermarkt in Nord-Irland wird von dieser Wärmerückgewinnungsanlage zur Verfügung gestellt.

Eureka PTS und AG Wärmerückgewinner, installiert im CO-OP Geschäft in Witney/GB. Highlights der Wärmerückgewinnung aus Messungen, die zwischen dem 1. und 14. März 2006 durchgeführt wurden: 1. Mittlere Shop-Temperatur von 21,1°C über den gesamten Messzeitraum hinweg. Die Raumthermostate waren auf eine Temperatur von 21°C eingestellt.

2. Die Außentemperatur fiel während dieser Zeit bis auf -3°C in den Nachtstunden (Der Winter 2006 war der kälteste Winter der letzten 10 Jahre).

3. Die back-up Wärmepumpe war im Mittel nur 16,6 % der Zeit in Betrieb.

3 Warmluftduschen im Eingangsbereich wurden ebenfalls über das Eureka System versorgt und 55°C bis 60°C heißes Brauchwasser für Reinigungszwecke wurde permanent bereitgestellt.

Eine 240 kW PTE Anlage, installiert in einer Wurstfabrik. Parallel geschaltet mit einem 20000 l Wasserlagertank. Produktionsrate von über 4500 l Warmwasser pro Stunde mit Temperaturen von über 50°C.

Fischfabrik: Eureka PTE Anlage mit 144 kW Leistung. Parallel verbunden mit einem 10.000 l Wasserlagertank. Produktionsrate über 2700 l pro Stunde Laufzeit der Kälteanlage.

Durch Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzbestimmung einverstanden.