Gisbertz - Kälte und Klimatechnik

Thermostromsystem

Universell einsetzbar

Der Eureka-Wärmerückgewinner mit Thermostrom-System ist universell einsetzbar. In Landwirtschaftsbetrieben, im Lebensmittelhandel, in Supermärkten, in Fleischereien, Bäckereien, Gaststätten und Restaurants. Sie sind geeignet für die Erwärmung von Wasser in Trinkwasserqualität.

Warmwasser von 45 – 55°C

Der Eureka-Wärmerückgewinner mit Thermostrom-System erzeugt aus der Abwärme von Kälteanlagen Warmwasser von etwa 45 – 55°C, abhängig von der Kondensationstemperatur. Es steht bereits wenige Minuten nach dem Einschalten des Kühlaggregates zur Verfügung. Man kann mit einer Abwärme-Ausbeute von etwa 70 % rechnen.

Isolierter Speichertank

Das Warmwasser wird in einem Tank gespeichert. Der Tank ist durch einen FKW-freien Polyurethan-Mantel gegen Wärmeverluste isoliert. Das Wasser kann deshalb über längere Zeit ohne nennenswerten Temperatur-Verlust lagern. Der Tank ist zweifach emailliert und hat eine Magnesium-Opferanode als Korrosionsschutz. Der Tank ist mit einer TÜV-geprüften Druckknopf-Kontrolle ausgerüstet. Durch diese Druckknopf-Kontrolle kann der Betreiber die Wirkung des Korrosionsschutzes auch nach der Garantiezeit prüfen. Damit behält er die Lebensdauer des Tankes im Griff.

Spezielle Eureka-Konstruktion

Der Eureka-Wärmerückgewinner mit Thermostrom-System ist ausgesprochen praxisnah konstruiert. Er arbeitet vollkommen selbsttätig. Die von Eureka entwickelte Konstruktion erlaubt eine unkomplizierte, schnelle und damit preiswerte Entkalkung. Patentiert! Für die schnelle Entkalkung ist die Trennung der Sanitär- und Kältemittelleitungen überflüssig!

Fünf Jahre Garantie

Das Gerät ist im Übrigen so ausgelegt, dass praktisch jede Korrosion ausgeschlossen ist. Auf diese Weise wird eine außerordentlich lange Lebensdauer erreicht. Die Eureka GmbH & Co. KG gibt auf den Tank fünf und auf alle übrigen Teile zwei Jahre Garantie.

Wie arbeitet das Thermostrom-System

Beim Eureka-Thermostrom-System wird das kalte Leitungswasser in einer separaten Heizkammer nach dem Tauchsieder-Verfahren erhitzt. Das produzierte Warmwasser strömt durch ein Steigrohr in den Speichertank. Die Kaltwasserzufuhr erfolgt ausschließlich über eine externe Leitung. Der Wärmetauscher ist direkt an die Kältemaschine angeschlossen. Der Abwärmestrom fließt in Gegenrichtung zum Wasserstrom. Dadurch wird ein rasches und intensives Aufheizen erreicht.

Sicherheitskreislauf

 

Alle Wärmetauscher werden mit Sicherheitskreislauf geliefert. Sie sind TÜV geprüft. Die Tauscher sind aus hochwertigem Kupfer, außen verzinnt. Über jeden Tauscher ist ein Kunststoff-Zylinder gestülpt mit Steigrohr, damit möglichst lange kaltes Wasser von unten nachströmt und das erwärmte Wasser oben in den Tank geführt wird.

Lieferumfang

Eureka-Wärmerückgewinner TSS mit den bestellten Sicherheits-Wärmetauschern. Einschließlich Isolierung und Thermometer. Anschlussfähig. In speditionsfähiger Verpackung.

Durch Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzbestimmung einverstanden.